Kontakt

Maria Knilli
Am Glockenbach 8
80469 München

knillimaria@t-online.de
 
Maria Knilli BVR

Ausbildung

Hochschule für Fernsehen und Film, München (Diplom)

Profil / Arbeitsbereich

Spielfilm I Dokumentarfilm I Theater (u. a. Markgrafentheater Erlangen, Schauburg München) I Drehbuch I Schnitt I Lehrtätigkeit: HFF München, Filmakademie Baden-Württemberg I Theaterarbeit m. Kindern I Mitglied Deutsche Filmakademie u. Deutsche Akademie der Darstellenden Künste

Fremdsprachen

Englisch I Französisch I (Spanisch) I (Italienisch) I (Russisch)

Auslandstätigkeit

Finnland | Österreich | Ungarn | Tschechien | Frankreich | Italien | England

Preise/Auszeichnungen

Bundesfilmpreis für Regie 1985 I Filmpreis der Stadt München 1985 I Sonderpreis Max Ophüls Wettbewerb Saarbrücken 1985 I Regiepreis Festival International du Jeunesse Laval 1985 I Bundesfilmpreis für Kurzfilm 1983 I Österreichischer Förderpreis für Filmkunst 1983 I FESTIVALS (Auswahl): 27. International Film Festival Karlovy Vary 1990 I 40. Festival International de Films et Videos de Femmes, Montreal 1990 I 16. Moscow International Film Festival (offizieller deutscher Wettbewerbsbeitrag) 1989 I Festival du Nouveau Cinema, Montreal 1989 I 23. Internationale Hofer Filmtage 1989 I Max Ophüls Preis 1985 I 35. Internationale Filmfestspiele Berlin, New German Films 1985 I Festival de Cannes, Quinzaine des Réalisateurs 1985 I Filmfest München 1985 I 12eme Festival International Cinematographique de Flandre-Gand 1985 I 8th Denver International Film Festival 1985 I 21st Chicago Film Festival 1985 I Österreichische Filmtage, Wels 1984 I 18. Internationale Hofer Filmtage 1984 I