Kontakt

Sibylle Schönemann
Lange Reihe 38
20099 Hamburg

 
Sibylle Schönemann

Ausbildung

1972 - 1974 Regieassistentin im DEFA-Studio für Spielfilme
1974 - 1980 Regiestudium an der HFF Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg
1980 - 1984 Dramaturgie- Assistentin, Gruppe>>Berlin<<, DEFA-Studio für Spielfilme, eigene Drehbuchentwürfe
1987 - 1992 Dramaturgin im Hamburger Filmbüro, Aufbau und Leitung des Förderbereichs>>Stoff- und Projektentwicklung<<, dramaturgische Beratung preisgekrönter Spielfilme
1991 freie Autorin und Regisseurin in Hamburg
1992 - 1998 Auslandsaufenthalte zu Festivals, Filmgesprächen, Seminare, Filmtourneen
Mitglied in zahlreichen Filmfestival Jurys
1998 - 1999 Festivalleitung (Management) des 8. und 9. FilmKunstFest Schwerin
2003 nach Ausbildung in den Bereichen körperorientierte Gestalttherapie, Psychologie u.a. als Mediatorin tätig




Preise/Auszeichnungen

1990 Silberne Taube Int. Dokumentarfilmfestival Leipzig
1991 Lobende Erwähnung Festival de Films et Videos de Femme Montreal
1991 Prix AFJ du Documentaire Festival Int. de Films de Femmes Créteil
1991 Bundesfilmpreis, Filmband in Silber
1991 The Mayors Prize Yamagata Documentary Festival in Japan
1993 Rheinland- Pfälzischer Filmpreis


Festivals

Int. Filmfestspiele Berlin- Forum des Jungen Films
Int. Dokumentarfilmfestival Leipzig
Jerusalem Film Festival
Int. Documentary Film Festival Amsterdam
Locarno Int. Film Festival
Jewish Film Festivals Boston, Washington, San Francisco, London