Kontakt

Verena S. Freytag

Büro  +49 40 4327663

info@gottschalk-behrens.de
http://www.gottschalk-behrens.com
 
Verena S. Freytag BVR

Regisseurin


Ausbildung

1994 - 1995 Generalpraktikum bei den Geyer Kopierwerken Berlin
1995 - 2001 7 Jahre Regieassistenz
1995 - 2003 Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin in den Fächern Regie und Drehbuch
2014 - 2014 Previsualization Software Frame Forge 3

Profil / Arbeitsbereich

Spielfilme für Kino und TV, Serienregie, Studioregie, Imagefilm,
Spezialeffekte (VFX/ SFX), dramat. Beratung, Dozententätigkeit, Seminar zu Skriptanalyse; Mitglied in der Deutschen Filmakademie (Sektion Regie)
2014 - 2015 Vorstandsmitglied&Frauenbeauftragte im Bundesverband Regie
2014 - 2014 Projektleitung Erster Regie-Diversitätsbericht des BVR 2010-2013

Fremdsprachen

Türkisch
Englisch | Französisch

Auslandstätigkeit

Türkei, Italien, Schweiz, Österreich, Dänemark, United Kingdom

Preise/Auszeichnungen

2003 Prix CIFEJ Jugendfilmfestival Buenos Aires
Prix du Jury, Graine du Cinephage, Films de Femmes Creteil für ''Karamuk''

2004 Nominierung Bernd Burgermeister Preis für SANIYES LUST
2004 Deutscher Civis-Fernsehpreis für Unterhaltung für ''Karamuk''
Premio Linda Multicinema bei ''Laboratorio Immagine Donna'' Florenz für ''Saniyes Lust''
2011 SR/ZDF-Drehbuchpreis, Max Ophüls FFl,
Bester Spielfilm/ New Berlin Filmaward, Achtung Berlin FF,
Hauptpreis Spiefilm beim trinationalen Filmfest Neiße für ''Abgebrannt''


2012 Juliane Bartel Medienpreis 2012
2012 Vorauswahl Deutscher Filmpreis, ''Abgebrannt''